Plakatklein_edited.jpg

Richter, Frühmesser und Saubären

ein historischer Spaziergang durch Wiesau

Bei unserem rund 100-minütigen Spaziergang durch den alten Kern von Wiesau tauchen wir ein in die über 800 Jahre alte Geschichte von Wiesau. Mit lustigen, interessanten und sagenhaften Schauspielszenen wird Geschichte erlebbar.

Vielleicht haben wir ja Glück und treffen auf ein sagenumwobenes Hankerl?

Termine 2021
  • Neue Termine folgend in Kürze

Karten
Mitwirkende
  • Führer: Laura Hopperdietzel, Margot Konz, Luisa Mayer, Silke Schicker

  • Schauspieler: Christina Götz, Michael Holm, Kathrin Lukasak, Sophie Maurer, Bernhard Neumann, Kevin Puß, Stephanie Puß, Herbert Schicker, Maria Senoldu, Markus Weig

  • Veranstaltungsleiter: Klaus Herneczky, Sonja Herneczky, Pascal Mayer

  • Regie: Bernhard Neumann

  • Regieassistenz: Christina Götz

Gruppenbuchung

Ihr seid noch auf der Suche nach einem unterhaltsamen Event für euren Vereinsausflug?

Ihr wollt den Gästen eurer Geburtstagsparty was besonderes bieten?

Ihr wollt die nächste Firmenfeier etwas auflockern?

 

Dann bucht doch einfach eine Gruppenführung!

 

Einfach mit uns in Verbindung setzten und einen Termin abstimmen:

Zum Pauschalpreis von 149 Euro können bis zu 24 Personen teilnehmen.

Hygienekonzept (Stand: 26. Mai 2021)

TESTUNG

  • Bei einem stabilen Inzidenzwert unter 50 besteht keine Testpflicht.

  • Bei einer stabilen Inzidenz zwischen 50 und 100 ist entweder

    • ein negativer, max. 24 Stunden alter Corona-Test (siehe ausführliches Konzept)

    • ein Nachweis über eine mindestens seit 28 Tagen und höchstens seit 6 Monaten erfolgte Genesung vorzulegen und mitzuführen

    • ein Nachweis über eine seit mindestens 14 Tagen bestehende vollständige Impfung gegen COVID-19 vorzulegen und mitzuführen

    • Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von der Testpflicht befreit.

  • Bei einer stabilen Inzidenz über 100 muss die Führung abgesagt werden. Die angemeldeten Personen werden darüber informiert. Bereits gebuchte Tickets können entweder auf einen anderen Termin umgebucht werden oder der bereits bezahlte Betrag wird erstattet.

TICKETS UND BEZAHLUNG

  • Der Ticketverkauf bei öffentlichen Führungen und Gruppenbuchungen erfolgt ausschließlichüber unsere Ticket-Hotline oder per Mail.

  • Zahlungen vor Ort sind in Ausnahmefällen möglich. Für den Bezahlvorgang müssen Geldgeber und Geldempfänger eine FFP2-Maske tragen. Bargeldzahlungen werden mit Handschuhen angenommen.

KONTAKTVERFOLGUNG

  • Bereits bei der Ticketbuchung wird für jede Führung eine Liste mit den Namen und zugehörigen Telefonnummern oder Mail-Adressen der Gäste erstellt. Diese werden am Tag der Führung dem Veranstaltungsleiter oder Gästeführer übermittelt.

  • Mit dem Bezahlen des Tickets gibt der Gast sein Einverständnis, dass seine Daten zum Zweck der Verfolgung eventueller Infektionsketten 4 Wochen aufbewahrt und anschließend datenschutzgerecht vernichtet werden.

  • Es wird darauf geachtet, dass die Listen nur vom Gästeführer bzw. Veranstaltungsleiter eingesehen werden können.

MASKE, ABSTAND UND HYGIENE

  • Es gilt die Maskenpflicht vor Ort. Ab dem 15. Geburtstag mit FFP2-Maske. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 15. Geburtstag müssen nur eine Mund-Nasen- Bedeckung tragen. Kinder bis zum sechsten Geburtstag müssen keine Masketragen.

  • Wenn während der Führung ein ausreichend großer Abstand unter den Gästen gewährleistet werden kann, kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden. Dazu sollen die Gäste während der Stationen einen festen Stand bzw. einen festen Sitzplatz einnehmen.

  • Das Herumreichen von Gegenständen, das Berühren von Tastmodellen etc., ist untersagt.

  • Auf die Hygieneregeln (z.B. Husten/Niesen in die Armbeuge) wird hingewiesen.

  • Über die aktuell gültigen Regeln werden die Gäste sowohl auf der Homepage als auch zu Beginn der Führung informiert und unterrichtet.

AUSSCHLUSSKRITERIEN FÜR DIE TEILNAHME

  • Nicht daran teilnehmen bzw. ausgeschlossen von den Führungen werden Gäste auf die einer der nachfolgenden Punkte zutrifft:

    • Personen mit nachgewiesener aktueller SARS-CoV-2-Infektion

    • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder Personen, die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültige infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen

    • Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere)

Ausführliche Version:

Informationen

Wo beginnt der historische Spaziergang?

Treffpunkt ist auf dem Parkplatz beim Friedhof (Pfarrer-Ferstl-Str. 20, 95676 Wiesau)

 

Wo endet der historische Spaziergang?

Der Spaziergang endet beim Stefflwirt.

 

Wo kann man parken?

Entweder parkt ihr beim Friedhof und müsst dann am Ende 5-10 Minuten zu eurem Auto zurückgehen. Oder ihr parkt in der Nähe der Kirche vor der Bäckerei Völkl und geht zu Fuß zum Startpunkt.

Wie lange dauert der historische Spaziergang?

Insgesamt müsst ihr mit ca. 90 Minuten planen. 20 Minuten davon sind der reine Fußweg
 

Wie fit muss man sein?

Der reine Fußweg dauert ca. 20 Minuten und geht über gut befestigte Wege und Treppen

Ist die Führung auch was für Kinder?

Der Spaziergang ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Außer bei Unwetterwarnungen findet der historische Spaziergang immer statt.

Impressionen