Shalom-Amitié

zeigte 2017

Kaiserschnitt im Paternoster

von Hansi Berwanger

Deutscher Theaterverlag

Inhalt

Wer in dieser Klink liegt, ist aufgeschmissen! So wie Frau Dietrich, die nun schon ein Jahr auf dem Gang verbracht hat, um das Frühstück betteln muss und um ihr Asthmaspray auch. Denn dem Krankenhaus droht wegen Unwirtschaftlichkeit die Schließung, und so verordnet die Oberschwester zuerst einmal Sparmaßnahmen am Patienten. Aber auch der Fahrstuhl darf aus Kostengründen nicht mehr benutzt werden und die technische Ausstattung ist reif fürs Museum. Das Personal scheint einer Horror-Show entsprungen – der betrunkene Chefarzt, der russisch radebrechende Pathologe Dr. Karloff oder der im wallenden Gewand daherschreitende Ayurveda-Arzt Dr. Güldenstein. Nachtschwester Hilde trägt die Arbeitskleidung ihrer diversen Jobs bei Aldi und einer Aral-Tankstelle unter der Schwesterntracht und leidet unter permanentem Schlafmangel, und die Lernschwestern Leni, Lini und Loni sind hauptsächlich -scharf wie eine Bombe-. In diese chaotischen Zustände fällt der inspizierende Besuch des Ministerpräsidenten. Dass dieser das Krankenhaus lebend verlässt und seine ihn besuchende Frau ihr Kind glücklich im Fahrstuhl zur Welt bringen kann, ist mehr dem Zufall zu verdanken als den wahren Absichten der Mutter Oberin Rabiata.

Darsteller

Mutter Oberin - Stephanie Bauer

Oberschwester Margot - Laura Hopperdietzel

Dr. Sauerbruch - Alexander Höcht

Dr. Karloff - Markus Weig

Dr. Güldenstern - Herbert Schicker

Schwester Inge - Maria Senoldu

Nachtschwester Hilde - Silke Schicker

Leni - Luisa Mayer

Loni - Silke Schicker

Lini - Sophie Maurer

Frau Dietrich - Margot Konz

Ilse Aigner - Sophia Mehler

Markus Söder - Kevin Puß

Frau Ministerpräsident - Sophie Maurer

Kaiser, Polizist - Andreas Puß

Hinter der Bühne

Regie: Bernhard Neumann

 

Technik: Timo Wege, Pascal Mayer

Maske: Sonja Herneczky, Bianca Wege

Catering: Tamara Bannert & Team

Bilder

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now